Das Werk Gmünd-Kies liegt oberhalb von Gmünd in Kärnten, direkt an der A10 Tauernautobahn, unser Liefergebiet umfasst das Lieser-und Maltatal, Millstättersee und den Bereich Spittal und Umgebung.

Wir erzeugen Gesteinskörnungen für die Betonerzeugung und den Straßenbau. Unser Rohstoff besteht aus 93% Urgestein, der Kalkanteil ist für Kärntner Verhältnisse mit 7% einzigartig niedrig. Die Produkte sind durchwegs nach EN 12620 (Beton) und EN 13242 (Straßenbau) geprüft und verfügen über CE Kennzeichnung.

Zertifikatnummer 1159-CPD-0075/05